Unser Anwesen

 

 

Durch unser Holztor betreten Sie ein ganz eigenes Universum: ein kleines Dorf mit Wohnhäusern, Kirche, Priorei, Ställen, Werkstatt und einem kleinen Park. Dies alles können Sie mit Leben füllen!

Das erwartet Sie:

  • Historisches Anwesen, 1207 als mittelalterliches Spital gegründet
  • 2004 bis 2007 saniert und umgebaut zu einer freien Jugendherberge / Tagungshaus mit historischem Charme
  • Insgesamt 72 Betten
  • Zwei Gruppen-Übernachtungshäuser (Knorr und Moritz) zu je 32 Betten, je mit eigener Küche, Essraum und Gruppenraum
  • Seminar- und Tagungsbereich mit Bar (Priorei)
  • Voll heizbare Kirche als Tagungssaal, Partyraum, Theater, Gottesdienst-, Freizeit- und Aufenthaltsraum
  • Pilgerherberge
  • Gelände mit vielen Sitzecken und Winkeln, altem Brunnen, Trichterhütte und Outdoor-"Kegelbahn"
  • Überdachter Grillbereich
  • Gewölbekeller
  • ca. 10 Parkplätze