Das Außengelände

Jede Menge Ecken zum Spielen und Entdecken, zum Klönen und Verstecken.

Das alles geprägt vom Charme jahrhundertealter Gemäuer.

In den verschiedenen Höfen und Winkeln, die zwischen unsere Häuser, die 800 Jahre alte Stadtmauer und unsere ebenso alte Kirche eingebettet sind, finden Sie

  • Beete, Wildblumenwiesen und Gebüsche
  • diverse Sitzecken
  • einen überdachten Grillbereich mit Sitzbänken und einem großen Profigrill
  • Ein Trampolin
  • Ein uralter, 16m tiefer Brunnen
  • Eine Kegelbahn (naja, etwas grob aus Beton, macht aber Spaß)
  • Ein Tiergehege mit Kaninchen
  • Eine große Lagerfeuerstelle

Lehnen Sie sich einen Moment zurück und lassen sich von der nachfolgenden Bildergalerie mitnehmen durch unser kleines "Dorf"!


Und wer es ganz geborgen mag: Es gibt auch zwei Gewölbekeller, tief unter der Erde - einer davon dürfte ca. 1000 Jahre alt sein.